Nachrichten

Das „Drum TAO“-Ensemble kommt mit neuer Show nach Stade – Stade

By 9. Januar 2019 No Comments


Stade: Stadeum | bo. Stade. Mystischer Sound und furioser Rhythmus sind der Herzschlag der japanischen Trommelkunst. Mit seiner neuen Show „Drum Heart“ kommt das 13-köpfige „Drum TAO“-Ensemble nach Stade. Die Zuschauer erwartet eine Mischung aus musikalischer Meditation und wilder Kampfkunst mit einer auf den Rhythmus perfekt abgestimmten Choreografie, ergänzt mit Lasershow-Elementen.
Um die imposanten Trommeln mit bis zu 1,70 Metern Durchmesser zum Klingen zu bringen, ist voller körperlicher Einsatz gefordert. „Drum TAO“ bedeutet aber nicht nur martialisches Trommeln, sondern auch ein Wechselspiel von dem tiefen Grollen der großen Taiko-Trommeln und den leisen Momenten voll lyrischer Schönheit.

  • Do., 31.01., um 19.45 Uhr im Stadeum, Schiffertorsstr. 6; Eintrittskarten ab 27,90 Euro gibt es unter Tel. 04141 – 409140, auf www.stadeum.de und bei den bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen.