Nachrichten

Notfalldosen für einen guten Zweck – Stade

By 19. März 2019 No Comments

Notfalldosen für einen guten Zweck – Stade – kreiszeitung-wochenblatt.de


Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:


lt. Fredenbeck. Über eine Spende in Höhe von 350 Euro freut sich der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Fredenbeck. Der Vorsitzende Rolf Mau (Foto) nahm kürzlich zusammen mit Rita Fricke (re.) den symbolischen Scheck von Apothekerin Annette Lepenies entgegen. Das Geld stammt aus dem Verkauf von so genannten Notfalldosen, für die der Seniorenbeirat wirbt.
Die Notfalldose ist ein kleiner zylinderförmiger Behälter, der mit einem Notfall-Infoblatt z. B. über den Gesundheitszustand, Vorerkrankungen, Operationen und Medikamente informiert. Der Rettungsdienst empfiehlt, die Notfalldose im Kühlschrank der betreffenden Person aufzubewahren, da sie dort leicht für die Einsatzkräfte zu finden ist. An der Wohnungstür und am Kühlschrank der betroffenen Person werden zusätzlich Aufkleber angebracht, die auf die Notfalldose hinweisen. Notfalldosen sind schon in vielen Apotheken oder Bürgerbüros erhältlich.