Nachrichten

So war es einst auf St. Pauli: Gespräch zur Foto-Ausstellung im Kunsthaus Stade

By 15. März 2019 No Comments

bo. Stade. Lotti Strehlow ist ein St.-Pauli-Urgestein. Die Hamburgerin (*1931) wuchs in dem Hamburger Rotlichtviertel auf und arbeitete als Gardrobiere im „Indra“, wo später auch die Beatles auftraten. Im Gespräch zur Ausstellung „Es war einmal. St. Pauli und Altona in Fotografien von Herbert Dombrowski, Anders Petersen und Germin“ berichtet Strehlow aus den bewegenden Jahrzehnten des Stadtteils. Besucher können sich vor dem Gespräch von 17 bis 18 Uhr die Ausstellung im Kunsthaus, Wasser West 7, anschauen.
Fr., 22.03.2019, um 18 Uhr im Goebencafé in Stade, Wasser West 21; Kosten: 18 Euro inkl. Ausstellungsbesuch und Verköstigung; Anmeldung unter Tel. 04141 – 7977350, E-Mail info@museen-stade.de.