Nachrichten

Vortrag über Psychosomatik

By 11. Januar 2019 No Comments

bo. Stade. „Psychosomatik – was ist das?“ Dieser Frage geht der Vortrag am Montag, 14. Januar, um 19 Uhr im Elbe Klinikum Stade, Bremervörder Str. 111, nach. Dr. med. Silke Darlington, Oberärztin der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin, klärt über normale Körperfunktionen, den bewussten und unterbewussten Umgang mit Belastungen auf. Sie stellt häufige psychosomatische Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten vor.
Der Begriff „Psychosomatik“ leitet sich von den griechischen Wörten „Psyche“ (Seele) und „Soma“ (Körper) ab und sieht den Menschen als ein geistig-seelisch-körperlich-soziales Ganzes. Körper und Seele stehen in enger Beziehung zueinander: Psychische Prozesse wirken sich auf die Entstehung und Heilung körperlicher Erkrankungen aus ebenso wie umgekehrt.
• Eintritt frei.